Wir sind für Sie da
Montag - Freitag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
INFORMATION & BUCHUNG
+49 (0)7274-704040
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 17 bis 2200

Busanmietung

Sie benötigen einen Reisebus mit Fahrer für Ihre nächste Gruppenreise? Hier geht´s zum entsprechenden Anfrageformular

Radreise - Raderlebnis Berlin - 7 Tage

PDF drucken
Termin:
12.07.2020 - 18.07.2020
Preis:
ab 995 € pro Person

Berliner City und Natur pur an Havel, Spree & Oder

Kennen Sie Berlin schon? Diese Radreise wird Ihr Bild von unserer Hauptstadt für immer verändern! Auf den Touren durch die Stadt begegnet Ihnen lebendige Geschichte auf jedem Kilometer. Diese außergewöhnliche Reise bringt Sie zu bekannten und versteckten Zeugnissen alter und junger deutscher Vergangenheit, aber auch zu idyllischen Rastplätzen an Seen und Flüssen. Vom prallen Leben in Berlin bis in den Nationalpark an der Oder im dünn besiedelten Brandenburg - erleben Sie eine Reise voller Gegensätze.

1. Tag: Anreise – Morgens Anreise nach Berlin, wo Sie Ihr Zimmer für die nächsten sechs Nächte beziehen. Zum Wittenbergplatz mit dem weltberühmten KaDeWe sind es nur wenige Gehminuten. Da Sie so zentral wohnen und Berlin auch kulinarisch sehr viel zu bieten hat, werden wir das eine oder andere Mal „auswärts“ in einem Restaurant in der Nähe des Hotels essen. Auf diese Weise sehen und schmecken Sie noch mehr von Berlin!

2. Tag: Havelufer & Mauerweg - Vom Olympiastadion starten Sie mit den Rädern zum Havelufer Richtung Norden. Von der Insel Eiswerder haben Sie einen weiten Blick auf die Spandauer Altstadt und die Zitadelle, eine der bedeutendsten Renaissancefestungen Europas. Nachdem Sie mit einer Fähre den Fluss überquert haben, führt Sie Ihr Weg am Tegeler See entlang. Besonders reizvoll ist die Strecke am Tegler Fließ: Natur pur mitten in Berlin. Nachmittags verläuft die Route immer entlang des ehemaligen Grenzstreifens, der heute oft zu einem Biotop geworden ist.
Weiter südwärts erfahren Sie dann an der Berliner Mauer noch vieles zur einst geteilten Stadt und sehen, wo der erste Grenzübergang geöffnet wurde. Danach geht es wieder zum Hotel. (ca. 55 km)

3. Tag: Tagesprogramm ohne Begleitbus - Berliner Höhepunkte – Heute entdecken Sie die historische Mitte Berlins mit Gendarmenmarkt, Berliner Dom, Unter den Linden, Museumsinsel, Humboldt-Forum mit Rekonstruktion der Schlossfassaden und fahren durch das Brandenburger Tor. Sie radeln am Spreeufer mit Blick auf das Kanzleramt, den Reichstag und die Parlamentsgebäude. Begeben Sie sich auf Spurensuche zwischen ehemals West und Ost und erfahren, wie sich die Stadt ständig verändert. Der Reiseleiter wird Ihnen die Geschichte näherbringen. Einige Stadtplätze in den Kiezen, der Volkspark Friedrichshain und der Potsdamer Platz werden auch angesteuert. (ca. 35 km)

4. Tag: Brandenburg – Zunächst bringt Sie der Bus ins östliche, dünn besiedelte Brandenburg. Der Nationalpark an der Oder überrascht mit einer lieblichen Landschaft und mit seiner unberührten Natur. Sie fahren entlang der Grenze zum Nachbarland Polen, sehen den dicksten Bergfried Deutschlands, den wunderschönen Parsteiner See und das Kloster Chorin, eines der großartigsten Bauwerke der norddeutschen Backsteingotik. Ein weiterer Höhepunkt ist das alte Schiffshebewerk in Niederfinow. Während die Räder dort verladen werden, haben Sie Zeit, dieses beeindruckende, technische Denkmal zu besichtigen. Nach dem Abendessen in einem Landgasthof fahren Sie mit dem Bus wieder zurück nach Berlin. (ca. 45 km)

5. Tag: Kreuzberg - Viktoriapark – Vom Hotel aus radeln Sie durch den Stadtteil Kreuzberg und besuchen den Aussichtspunkt im Viktoriapark, von dem Sie einen beeindruckenden Blick auf Berlin haben. Danach entdecken Sie das Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof und versuchen, auf der Startbahn abzuheben. Weiter geht es über interessante, bunte Straßenzüge, Parkanlagen und entlang des Landwehrkanals zurück zum Hotel. Nachmittags bleibt Zeit zur freien Verfügung. (ca. 25 km)

6. Tag: Berliner Westen & Königliches Potsdam - Mit dem Bus geht es nach Potsdam zum Schloss Sanssouci. Dort beginnen Sie die Tour im Schlosspark von Sanssouci und sehen beeindruckende Bauten der Könige von Preußen. In Potsdam erwarten Sie Sehenswürdigkeiten wie das Holländische Viertel, die alten Stadttore, die russische Kolonie Alexandrowka oder das Schloss Cecilienhof. Sie fahren am Ufer der Havel zur berühmten Glienicker Brücke, wo im Kalten Krieg Agenten ausgetauscht wurden und weiter zum Wannsee. Im Blick sind das beliebte Strandbad Wannsee, das Haus der Wannseekonferenz und reizvolle Gründerzeitvillen im Berliner Grunewald. Am Ufer vom Schlachtensee vorbei am Schloss Grunewald führt der Weg zum Drachenberg. Dort haben Sie einen wunderbaren Blick über Berlin. (ca. 55 km)

7. Tag: Heimreise - Ein nicht alltägliches Raderlebnis geht heute zu Ende. Nach einem letzten Frühstück treten Sie die Heimreise an.

  • Reise im Fernreisebus
  • Fahrradtransport
  • Fahrten während des Aufenthalts
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendmenü im Hotel oder einem Restaurant in Berlin
  • 1 x Abendmenü im Landgasthof
  • Eintritt Schiffshebewerk Niederfinow
  • Radreiseleitung vom 2. bis 6. Tag
  • Bettensteuer Berlin

12.07.2020 - 18.07.2020 | 7 Tage

4*-Golden Tulip Berlin - Hotel Hamburg in Berlin

 
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    995 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1145 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Germersheim - Rheinsheimerstr. 2
    0 €

4*-Golden Tulip Berlin - Hotel Hamburg in Berlin

 

4*-Golden Tulip Berlin - Hotel Hamburg
Landgrafenstraße 4
10787 Berlin
Tel. 030 264770
https://berlin.goldentulip.com/de-de

Das Hotel liegt zentral in Berlin, südlich vom Tiergarten, ca. 800 m vom KaDeWe entfernt.

Rad Berlin

Die Radtour verläuft zum größten Teil auf ausgebauten Radwegen und ruhigen asphaltierten Nebenstrecken. Das Gelände ist durchgehend flach oder leicht hügelig. Die Tour ist leicht zu radeln.
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk