Wir sind für Sie da
Montag - Freitag 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
INFORMATION & BUCHUNG
+49 (0)7274-704040
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 49 bis 2500
Bus mieten

Busanmietung

Sie benötigen einen Reisebus mit Fahrer für Ihre nächste Gruppenreise? Hier geht´s zum entsprechenden Anfrageformular

Radreise - Malerisches Flandern - 6 Tage

PDF drucken
Termin:
25.08.2024 - 30.08.2024
Preis:
ab 1390 € pro Person

Zentrale Hotels in Brügge und Aalst - Kleingruppe: nur 11 - 18 Teilnehmer.

Radeln Sie durch die prall gefüllte Schatzkammer europäischer Kultur und entlang ungezählter Baudenkmäler in die Bürgerstädte Brügge und Gent. Sie genießen außerdem den Reiz des ländlichen Flanderns in idyllisch gelegenen Dörfern, weiten Polderlandschaften, ruhigen Flussauen und lichten Laubwäldern.

Bei dieser Reise sind Sie in einer Kleingruppe von 11 bis 18 Personen unterwegs.

1. Tag: Anreise in die Tuchstadt Gent, die durch ihr einzigartiges Stadtbild bezaubert. Mittelpunkt der Altstadt ist die St. Baafs-Kathedrale mit dem weltberühmten Altar. Nordwestlich davon erhebt sich das Rathaus, eines der schönsten gotischen Architekturwerke in Belgien. All dies werden Sie bei einem geführten Rundgang selbst entdecken. Übernachtung in Aalst.

2. Tag: Morgens geht es ab Deinze auf den Rädern entlang des Flüsschens Leie durch eine der schönsten Landschaften Flanderns, die zu Recht viele Maler inspiriert hat. Vorbei an Schlössern und Türmen folgen Sie dem ab und zu leicht ansteigenden Radweg, bis Schloss Ooidonk in Sicht ist, eines der schönsten Wasserschlösser Belgiens. Bei einer Führung lernen Sie das herrliche Bauwerk kennen, welches nach dem Vorbild der Loire-Schlösser erbaut wurde. Weiter führt der Weg bis nach Hansbeke, dessen Dorfkern mit zahlreichen kulturhistorischen Gebäuden unter Denkmalschutz steht. Bustransfer ans Hotel in Aalst. (ca. 45 km/100 hm)

3. Tag: Sie starten Ihre Radtour heute direkt ab dem Hotel und folgen dem Flüsschen Dender. Ihr erstes Ziel ist das hübsche Städtchen Dendermonde, mit seinem bekannten Rathaus, einem Juwel mittelalterlich flämischer Baukunst. Danach geht es weiter entlang des Gezeitenflusses Zeeschelde durch das Naturschutzgebiet Kalkense Meersen. Diese Strecke verspricht pures Fahrradvergnügen. Schließlich erreichen Sie Schloss Laarne, eines der außergewöhnlichsten mittelalterlichen Gebäude Ostflanderns. Ab hier bringt Sie der Bus zurück zu Ihrem Hotel in Aalst. (ca. 45 km/80 hm)

4. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus zunächst in die "Thyl-Ulenspiegel-Stadt“ Damme. Per Rad folgen Sie dem Kanal Damse Vaart durch eine weite Polderlandschaft ins niederländische Städtchen Sluis, das einst wegen seiner strategisch günstigen Lage zur Festungsstadt ausgebaut wurde. Danach geht es weiter durch den Naturpark Het Zwin und den quirligen Badeort Knokke in die mittelalterliche Bürgerstadt Brügge. In dieser prachtvollen Stadt, deren gesamter Stadtkern zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten auf Rädern gemeinsam mit Ihrem Radbegleiter. Übernachtung in Brügge. (ca. 55 km/90 hm)

5. Tag: Heute führt der Weg ein Stück am Brügge-Oostende-Kanal entlang. Bald erreichen Sie die belgische Nordseeküste und können auf der acht Kilometer langen Strandpromenade von Oostende flanieren. Anschließend pedalen Sie parallel zur Küste nach De Haan. Die nostalgischen Villen und Gärten im normannischen Cottage-Stil lassen einen kurzen Aufenthalt zu einer Zeitreise in die Vergangenheit werden. Über kleine Wege und Sträßchen radeln Sie wieder zurück nach Brügge. (ca. 60 km/90 hm)

6. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.



Charakter der Radstrecke
Die Tour verläuft meistens an idyllischen Wasserwegen entlang. Die Strecken sind fast immer flach und gut zu befahren.
Schwierigkeitsgrad: leicht



Reiseinformationen:

Für diese Reise benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Besitzen Sie eine andere Staatsbürgerschaft, gelten die Vereinbarungen zwischen den jeweiligen Ländern. Bitte erfragen Sie diese bei Ihrem zuständigen Konsulat.

Eintrittspreise für Besichtigungen u. ä. sind im Reisepreis enthalten, wenn diese in den Leistungen aufgeführt sind.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte überprüfen Sie ggf. Ihren Krankenversicherungsschutz für Reisen im Ausland. Informationen und Preise finden Sie in unserem Reisekatalog und auf unserer Internetseite. Bestehende Krankheiten können nur bedingt abgesichert werden!

  • Reise im Fernreisebus
  • Fahrradtransport
  • Fahrten während des Aufenthalts
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4*-Hotel Keizershof in Aalst
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4*-Hotel Le Bois de Bruges in Brügge
  • 5 x 3-Gang-Abendmenü
  • Stadtführung in Gent
  • Eintritt und Führung Schloss Ooidonk
  • Radreiseleitung vom 2. bis 5. Tag
  • City Tax

______________________________________

Mindestteilnehmerzahl 11 Personen, max. 18 Personen

25.08.2024 - 30.08.2024 | 6 Tage

Hotels Radreise Flandern

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1390 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1670 €

Hotels Radreise Flandern

1. - 3. Übernachtung
4*-Hotel Keizershof
Korte Nieuwstraat 15
9300 Aalst, Belgium
Tel.: +32 53 77 44 11
Hotelwebseite

Das 4*-Hotel Keizershof liegt im Zentrum von Aalst, nur wenige Gehminuten vom "Grote Markt" entfernt, und verfügt über ein Restaurant, eine Bar und einen Wellness- und Fitnessbereich. Die komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Du/WC, TV, Telefon, Safe, Schreibtisch und Klimaanlage. WiFi steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.


4. + 5. Übernachtung
4*-Hotel Le Bois de Bruges

Vrijdagmarkt 5
8000 Brugge, Belgien
Tel.: +32 50 33 33 64
Hotelwebseite

Das 4*-Hotel Le Bois de Bruges liegt im Zentrum von Brügge, ca 10 Gehminuten vom "Grote Markt" entfernt. Es wurde 2020/2021 komplett neu renoviert und verfügt über ein eigenes Restaurant.
Die Zimmer sind ausgestattet mit Du/WC, Fön, TV, Tee-/Kaffeekocher und einer Sitzgelegenheit. WiFi steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Tourencharakter

Streckencharakter:
Die Tour verläuft meistens an Wasserwegen entlang. Die Strecken sind fast immer flach und gut zu befahren. Die Radreise ist als leicht einzustufen.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk