Wir sind für Sie da
Montag - Freitag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
INFORMATION & BUCHUNG
+49 (0)7274-704040
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 17 bis 2390

Gruppenreisen

Sie benötigen einen Reisebus mit Fahrer für Ihre nächste Gruppenreise? Hier geht´s zum entsprechenden Anfrageformular

Radreise - Die Slowenische Toskana - 8 Tage

Radreise - Die Slowenische Toskana
PDF drucken
Termin:
17.07.2019 - 24.07.2019
Preis:
ab 995 € pro Person

Durch das idyllische Hügelland der Untersteiermark

Der Nordosten Sloweniens ist wie geschaffen für eine Radtour zum Erleben und Genießen: das Landschaftsbild mit seinen sanften Hügeln, Weinbergen, historischen Städten und wehrhaften Burganlagen erinnert an die sonnige Kulturlandschaft der Toskana. Bei Ihrer Radtour durch die historische Region Untersteiermark entdecken Sie u.a. Ptuj, die älteste Stadt Sloweniens, sowie das bezaubernde Maribor, welches 2012 Europäische Kulturhauptstadt war. Ursprüngliche Ortschaften und Gasthäuser sowie die entspannungsbringenden Thermalquellen sorgen für Wohlfühl-Atmosphäre.

1. Tag: Anreise – Zrece - Morgens Anreise über die Autobahn Nürnberg – Passau – Graz zu Ihrem Urlaubsort Zrece. Das Städtchen ist bekannt für seine Thermen, dessen Kuranlagen zu den größten Sloweniens zählen. Sie wohnen im Hotel Vital (4*-Landeskategorie), das direkt mit der Therme verbunden ist. Alle Zimmer sind mit TV, Telefon, WLAN, Safe, Klimaanlage, Balkon, Bad mit WC und Dusche/ Badewanne ausgestattet. Die Therme (27 -36 Grad) mit ihren 8 Außen- und Innenpools könnnen Sie kostenlos nutzen.

2. Tag: Trojane - Celje - Nachdem Ihnen Ihr Radreiseleiter das Programm der nächsten Tage und die Therme vorgestellt hat, bringt Sie der Bus nach Trojane. Sie radeln vorbei an Vransko und Prebold, das für seine Bienenzuchttradition und Textilindustrie bekannt ist. Entlang des Flusses Savinja geht es bis zur Fürstenstadt Celje. Hier treffen Antike, Mittelalter und moderne Kunst aufeinander. Bei einer Besichtigung werden Sie einige Spuren der römischen Geschichte sehen. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel (ca. 45 km).

3. Tag: Murska Sobota – Bad Radkersburg / Gornja Radgona - Mit dem Bus fahren Sie in das Regionalzentrum Murska Sobota. Von dort geht es mit dem Rad durch die wunderschöne Hügellandschaft Goricko – Puconci, vorbei am Ledava-See bis Rogasovci. Nach der Mittagspause überqueren Sie die Grenze nach Österreich im bekannten Kurort Bad Radkersburg und fahren über die Mur zurück nach Slowenien. In der seit 1852 bestehenden Sektkellerkei Radgonske Gorice reift der Radgona Gold im einzigartigen Flaschenkeller unter dem Felsen. Von seiner außergewöhnlichen Qualität können Sie sich bei Verkostung überzeugen, bevor der Bus Sie zum Hotel zurückbringt (ca. 60 km).

4. Tag: Cerkvenjak - Ljutomer – Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus bis Cerkvenjak im Weinanbaugebiet Slovenske Gorice. Durch flaches Gelände radeln Sie im Scavnica-Tal, vorbei am Gajsevci-See bis zu Ihrer Mittagspause in Krizevci. In Krapje erwartet Sie das Honigmuseum Tigeli mit seinem Bienenhaus aus dem 19. Jh. zu einer Honigverkostung. Danach führt die Radtour durch kleine Dörfer bis nach Razkrizje mit der berühmten Heilquelle Ivanov Izvir, nah an der kroatischen Grenze. Danach erreichen Sie Ihr heutiges Ziel – die Stadt Ljutomer (Luttenberg) inmitten des Weinanbaugebietes. Rückfahrt mit dem Bus (ca. 50 km).

5. Tag: Slovenske Konjice – Poljcane – Tag ohne Begleitbus – Sie starten direkt vom Hotel und kommen schon bald in das idyllische Städtchen Slovenske Konjice. Die Blumen- und Weinstadt mit ihrem gut erhaltenen Altstadtkern wurde schon einige Male als die gepflegteste slowenische Kleinstadt ausgezeichnet. Auf der weiteren Fahrt durch kleine Dörfer passieren Sie die Kartause von Zice – ein kulturhistorsiches Denkmal mit der ältesten slowenischen Gaststätte Gastuz aus dem Jahr 1476. Entlang des Flusses Dravinja radeln Sie bis Poljcane und durch hügelige Landschaften Richtung Norden zurück zum Hotel in Zrece. Vor dem Abendessen erwartet Sie eine Weinverkostung im kleinen, typischen Weinkeller Andrejc, ganz in der Nähe des Hotels (ca. 45 km).

6. Tag: Weinberge Zlati gric – Ptuj - Nach einer kurzen Panorama-Busfahrt durch die Weinberge Zlati gric – auch „Goldener Hügel“ genannt – radeln Sie durch Slovenske Konjice und weiter nach Laporje und Cresnjevec bis Rače mit seinem Schloss aus dem 16. Jhd. Nach der Mittagspause in Race geht es nach Ptuj: die älteste Stadt Sloweniens besticht durch ihren gut erhaltenen Altstadtkern, die gewaltige Burg und die Weinkeller unter dem minoritischen Kloster aus dem 13. Jhd. Nach der Stadtbesichtigung Rückfahrt zum Hotel (ca. 60 km).

7. Tag: Glanz an der Weinstraße – Maribor - Zum Abschluss steht noch einmal eine besondere Tour auf dem Programm: Der Bus bringt Sie nach Glanz an der südsteirischen Weinstraße in Österreich, von wo Sie nach Lucane (Leutschach) radeln. Der weltgrößte Klapotetz – eine 19 Meter hohe klappernde Vogelscheuche aus Holz - ist schon von weitem zu sehen. Nach der Mittagspause in Jurij geht es durch Weinberge weiter nach Maribor: die zweitgrößte Stadt Sloweniens wartet mit vielen historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten auf. Bei einer Stadtführung sehen Sie u.a. die älteste Rebe der Welt (450 Jahre alt) und die Synagoge. Der Bus bringt Sie zurück zum Hotel. (ca. 40 km).

8. Tag – Heimreise – Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Charakter der Radstrecke: Die Radstrecken sind gut ausgebaute, asphaltierte Strecken, meistens verkehrsarm. Da es sich um durchweg hügeliges Gelände handelt und sich die zu bewältigenden Höhenunterschiede auf bis zu 550 Höhenmeter pro Tag summieren, ist diese Tour nur für Radler mit Pedelecs oder einer guten Kondition geeignet.

Parallel zu dieser Radreise wird eine Erholungsreise mit dem gleichen Termin und Hotel angeboten.

  • Anreise in einem modernen Reisebus
  • Fahrradtransport
  • Fahrten während des Aufenthalts
  • Radreiseleitung vom 2. bis 7. Tag
  • 7 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen im Hotelrestaurant in Buffet-Form
  • Freier Eintritt in die Therme Zrece
  • 4 x Eintritt Sauna im Hotel Vital
  • Bademantel während des Aufenthalts
  • Honigverkostung
  • Weinprobe in Zrece
  • Sektverkostung bei Radgonske Gorice
  • Kurtaxe

17.07.2019 - 24.07.2019 | 8 Tage

4*-Landeskategorie - Hotel Vital

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    995 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1093 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Germersheim - Rheinsheimerstr. 2
    0 €

4*-Landeskategorie - Hotel Vital

Das Hotel ist direkt mit der Therme verbundent. Alle Zimmer sind mit TV, Telefon, WLAN, Safe, Klimaanlage, Balkon, Bad mit WC und Dusche/ Badewanne ausgestattet. Die Therme (27 -36 Grad) mit ihren 8 Außen- und Innenpools könnnen Sie kostenlos nutzen.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk