Wir sind für Sie da
Montag - Freitag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
INFORMATION & BUCHUNG
+49 (0)7274-704040
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 17 bis 2390

Gruppenreisen

Sie benötigen einen Reisebus mit Fahrer für Ihre nächste Gruppenreise? Hier geht´s zum entsprechenden Anfrageformular

Provence & Camargue - 7 Tage

Gemeinschaftsreisen
PDF drucken
Termin:
01.09.2019 - 07.09.2019
Preis:
ab 1098 € pro Person

Natur und Kultur pur

Es gibt nur wenige Landstriche, die wie die Provence Sehenswürdigkeiten in Hülle und Fülle für die Besucher bereithält. Der Duft von Lavendel und Thymian, die mächtige Silhouette der Zypressen und ein einmaliges Licht, das Maler wie Van Gogh und Gauguin inspirierte. Tauchen Sie ein in die einzigartige Atmosphäre zwischen den Weiten der Camargue und den Bergen des Vaucluse mit ihren Steineichenwäldern und Lavendelfeldern. In Städten wie Arles und Avignon haben Römer und Päpste ihre Spuren hinterlassen. Arenen, Theater und Kirchen zeugen von einer großen kulturellen Vergangenheit. Lassen Sie sich verzaubern!

1. Tag: Anreise - Arles – Früh morgens Anreise über die französische Grenze Lauterbourg nach Arles. Die Stadt mit ihren Bauten aus der Römerzeit und der schönen Altstadt wird auch als Tor zur Camargue bezeichnet. Hier beziehen Sie Quartier in einem zentralen Hotel der 3*-Kategorie, wo Sie für die nächsten Tage zu Gast sind. Alle Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon, TV und Minibar. Das Haus hat ein eigenes Restaurant und einen Pool auf der Dachterrasse.

2. Tag: Pont du Gard - Nîmes - Über Tarascon erreichen Sie am Vormittag den 2000 Jahre alten Pont du Gard. Entdecken Sie das grandiose Bauwerk dieses kurz vor unserer Zeitrechnung errichteten römischen Aquädukts, das einen der am besten erhaltenen Wasserkanäle aus der Römerzeit in Frankreich darstellt. 1985 wurde der Pont du Gard auf die Liste der Welterbestätten der UNESCO gesetzt. Im Anschluss daran erfolgt die Weiterfahrt nach Nîmes. Die Stadt der Kunst und der Geschichte ist bekannt für ihr antikes Erbe. Neben dem berühmten Amphitheater und dem Carrée-Haus zeugen weitere gut erhaltene Monumente von der römischen Vergangenheit.

3. Tag: Camargue - Ein toller Ausflug erwartet Sie. Das Mündungsdelta der Rhône ist bekannt durch wildromantische Natur, die weißen Pferde und die rosa Flamingos. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Aigues-Mortes, im Mittelalter als Hafenstadt konzipiert, heute jedoch 6 km vom Meer entfernt am Canal du Rhône à Sète gelegen. Die Stadt mit ihren hohen Mauern und Türmen hat noch heute einen sehr mittelalterlichen Charakter. Dort erwartet Sie ein ganz besonderes Programm: Sie entdecken die Camargue vom Wasser aus! An Bord eines Flussschiffes fahren Sie durch die einzigartige Landschaft der Camargue und erfahren einiges über Flora und Fauna. Sie machen Stopp bei einem Stierhof, der Ihnen einen kleinen Einblick in die Arbeit der Stierzüchter gibt. Im Anschluss erwartet Sie in Aigues Mortes ein leckeres Mittagessen mit Spezialitäten der Region. Am Nachmittag besichtigen Sie die Salzsalinen der Camargue, wo das berühmte Salz hergestellt wird. Mit dem kleinen Zug fahren Sie durch die älteste mediterrane Saline und entdecken auf diese Weise eine sonst unzugängliche Natur! Ein Experte erklärt Ihnen die einzelnen Etappen der Salzgewinnung bis hin zur Ernte des Salzes.

4. Tag: Arles – Aix-en-Provence – Am Vormittag können Sie die Altstadt von Arles erkunden und den schönen Wochenmarkt besuchen, der in unmittelbarer Nähe vom Hotel abgehalten wird. Am Nachmittag fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung in die bekannte Universitätsstadt Aix-en-Provence. Nach Meinung vieler Franzosen ist dies die schönste Stadt Frankreichs. Berühmt sind die Platanenpromenade "Cours Mirabeau" und die herrliche Altstadt mit den noblen Palais, die Sie bei einer Führung kennen lernen.

5. Tag: Avignon - Les Baux de Provence - Am Vormittag Fahrt nach Avignon. Die Kunststadt, ehemalige Hauptstadt des Christentums und Weltkulturerbe der UNESCO, hat eine beachtliche Anzahl Sehenswürdigkeiten zu bieten wie den Papstpalast und die berühmte Saint-Bénézet Brücke, den sogenannten „Pont d’Avignon“. Im Anschluss Weiterfahrt in das Ruinendorf Les Baux de Provence. Der auf einem Felsplateau gelegene Ort mit seiner Burgruine, ehemals Hochburg der Minnesänger, ist einer der touristischen Höhepunkte der Region. Nach einer individuellen Besichtigung werden Sie in einer Ölmühle zu einer Olivenölprobe eingeladen. Im Anschluss erwartet Sie in einem nahegelegenen „Mas“ ein kaltes, ausgezeichnetes, typisch provenzalisches Abendbuffet mit reichlich bestem Olivenöl, Wein und Espresso. Gut gestärkt fahren Sie danach zurück zum Hotel.

6. Tag: Lyon – Frühzeitig verlassen Sie das Hotel, fahren durch das Rhônetal hinauf und erreichen Lyon am frühen Nachmittag. Bei einer Stadtführung sehen Sie die Altstadt mit ihren herrlichen Häusern aus der Renaissancezeit, „traboulieren“ durch die versteckten Innenhöfe und staunen in der Basilika Notre Dame de Fouvières über die phantastischen Mosaike. Anschließend bleibt noch Zeit, Lyon auf eigene Faust kennenzulernen. Sie übernachten in einem 4*-Hotel im südlichen Zentrum der Stadt mit eigenem Restaurant, Swimmingpool und Terrasse. Die klimatisierten Zimmer verfügen über Bad / Dusche, WC, Fön, Minibar und TV. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Heimreise - Sie verlassen Lyon und erreichen Ihren Einstiegsort am Abend.
 

  • Anreise in einem modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung /Frühstücksbuffet in Arles
  • 1 x Übernachtung / Frühstückbuffet in Lyon
  • 4 x 3-Gang-Abendmenü im Hotel
  • 1 x provenzalisches Abendbuffet inkl. Aperitif, Wein u. Espresso
  • 3 x Ganztagsreiseleitung
  • Tagesausflug Pont du Gard & Nîmes
  • Eintritt Pont du Gard
  • Tagesausflug Camargue
  • Schiffsfahrt Camargue inkl. Stopp beim Stierzüchter
  • 1 x 4-Gang-Mittagessen inkl. Aperitif, ¼ Wein u. Kaffee in Arles
  • Besichtigung einer Salzsaline mit dem Minizug
  • Ausflugsfahrt nach Aix-en-Provence mit Reiseleitung
  • Tagesausflug Avignon & Les Baux de Provence
  • Eintritt Papstpalast in Avignon
  • Besichtigung einer Ölmühle
  • Stadtführung in Lyon
  • City-Taxe
  • Kleiner Empfang am Bus
     

01.09.2019 - 07.09.2019 | 7 Tage

3*-Hotel / 4*-Hotel

  • Preis pro Perosn im Einzelzimmer
    1317 €
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1098 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bruchsal - Bushaltestelle Bahnhof
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk