Wir sind für Sie da
Montag - Freitag 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
INFORMATION & BUCHUNG
+49 (0)7274-704040
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 22 bis 2600
Bus mieten

Busanmietung

Sie benötigen einen Reisebus mit Fahrer für Ihre nächste Gruppenreise? Hier geht´s zum entsprechenden Anfrageformular

Ostfrieslands Küste - 7 Tage

Ostfrieslands Küste
Gemeinschaftsreisen
PDF drucken
Termin:
24.07.2020 - 30.07.2020
Preis:
ab 995 € pro Person

Moin Moin im Land der Leuchttürme

Lernen Sie das typische Ostfriesland mit allen seinen Besonderheiten kennen. Kulinarische Leckerbissen, Traditionen, die plattdeutsche Sprache und der ostfriesische Humor machen Ostfriesland so besonders. Durch die verschiedenen Landschaftsformen wie Wald, Geest, Moor und Marsch findet man eine abwechslungsreiche Region mit hohem Erholungswert. Wo die Nordsee sich von ihrer urwüchsigen Seite zeigt, finden wir die sieben Ostfriesischen Inseln. Aufgereiht vor der Küste liegen Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge im Wattenmeer.

1. Tag: Anreise – Emden - Über die Autobahn Frankfurt - Münster - Osnabrück führt die Fahrt nach Emden. Die westlichste Seehafenstadt Deutschlands besitzt nach Hamburg und Bremen den bedeutendsten deutschen Nordseehafen. Emden hat viele Gesichter. Einerseits eine starke Wirtschaftslandschaft mit einem florierenden Seehafen und auf der anderen Seite eine beeindruckende Museumslandschaft mit hochkarätigen Häusern wie die Kunsthalle und das Ostfriesische Landesmuseum. Zimmerbezug im 4*-Hotel. Nach dem Abendessen können Sie einen Erkundungsspaziergang zum Hafen unternehmen.

2. Tag: Emden – Gleich nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Gästeführer zu einem Stadtrundgang, denn die Stadtgeschichte ist bunt und vielfältig. Das Stadtbild von Emden wird von der Altstadt und den zahlreichen Kanälen geprägt. Auf dem Ratsdelft, einem mittelalterlichen Hafenbecken, schwimmen drei Museen, die einiges aus der Geschichte der Seefahrt erzählen. Danach unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt, bei der Sie den lebhaften Hafenverkehr beobachten und dabei den „Welthandel“ hautnah erleben. Für den Rest des Tages ist Freizeit angesagt.

3. Tag: Norderney – Norden - Ein Inselbesuch darf auf dieser Reise natürlich nicht fehlen. Norddeich ist um 10:00 Uhr Ausgangspunkt zur Überfahrt von ca. 1 Stunde auf die Insel Norderney, die mitten im UNESCO-Welterbe Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer liegt. An Land erwartet Sie ein Inselbus zur Rundfahrt. Die als Luftkurort und Nordseeheilbad bekannte Urlaubsinsel hat schöne Sandstrände, eine Dünenlandschaft und ausgedehnte Salzwiesen. Um 15:00 Uhr erfolgt die Fährpassage zum Festland. Auf der Rückfahrt zum Hotel legen Sie in der über 750 Jahre alten Stadt Norden noch einen Stopp ein.

4. Tag: Papenburg – Leer - Heute starten Sie zu einer ganztägigen Entdeckungsfahrt durch die ostfriesische Landschaft bis nach Papenburg. In der ältesten und längsten Fehnkolonie Deutschlands erinnert vieles an die Zeit des Torfabbaus. 40 km Kanäle mit romantischen Klapp- und Drehbrücken und ankernden Schiffen geben Papenburg sein urtypisches Aussehen. Bei einer Führung in der berühmten Meyer Werft erleben Sie hautnah, wie die schönsten Luxusliner der Welt gebaut werden. Die Meyer Werft ist mit ihren riesigen Kreuzfahrtschiffen der Luxusklasse und deren komplexer Fertigung der Anziehungspunkt der Stadt. Anschließend fahren Sie weiter in die maritime Stadt Leer. Bei einem Spaziergang entdecken Sie die malerische Altstadt mit dem historischen Rathaus und vielen sehenswerten Gebäuden.

5. Tag: Greetsiel - Aurich - Bei dieser Ausflugsfahrt zeigt sich Ostfriesland von seiner schönsten Seite. Zuerst lernen Sie das „Südbrookmerland“ etwas näher kennen. Wohl nirgends ist Ostfriesland uriger und typischer als in Greetsiel. Sie werden überrascht sein von dem zauberhaften Anblick des Puppenstubenortes mit historischen Giebelhäusern, dem über 600 Jahre alten Fischerhafen mit seiner beeindruckenden Krabbenkutterflotte und den berühmten Zwillingsmühlen. Ihr nächstes Ziel ist das Moormuseum Moordorf. Das Freilichtmuseum vermittelt einen Eindruck von der schwierigen, 200-jährigen Entwicklungsgeschichte einer ostfriesischen Moorkolonie anhand verschiedener Behausungen, Hütten und Häusern. Gezeigt werden Torfabbau, Moorbrand, Handwerks- und Arbeitstechniken. In der angrenzenden Teestube sollten Sie vor der Abfahrt noch eine „Bohntjesopp“ probieren. Auf der Rückfahrt nach Emden legen Sie dann noch einen Stopp in Aurich ein. Die ehemalige Residenzstadt hat einen ganz eigenen Charme. In reizvollen Kontrasten stehen die historischen Gebäude zu der eindrucksvollen Architektur der neuen Zeit.

6. Tag: Carolinensiel – Harlesiel – Gleich nach dem Frühstück geht es nach Carolinensiel. Das Nordseebad mit den drei Häfen ist einmalig an der Nordseeküste. Den malerischen Ort erkunden Sie bei einem geführten Rundgang, der an der Schiffsanlegestelle endet. Hier gehen Sie um 10:00 Uhr an Bord eines Raddampfers und fahren an den Seeperlen (Wohnhäuser in Pfahlbauweise) vorbei nach Harlesiel. Genießen Sie das Strandleben, denn erst um 17:00 Uhr erfolgt die Rückfahrt nach Emden.

7. Tag: Heimreise – Schöne Urlaubstage gehen zu Ende. Nach dem Frühstück geht es zurück zum Ausgangsort der Reise.
 

•Reise im Fernreisebus
•Ausflüge laut Programm
•6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
•6 x Abendmenü bzw. Buffet im Hotelrestaurant Emder Fischstuben
•Stadtführung in Emden
•Hafenrundfahrt in Emden
•Eintritt / Führung Moormuseum
•Schiffsfahrt Norddeich – Insel Norderney – Norddeich
•Inselrundfahrt Norderney inkl. Kurtaxe
•Eintritt / Besichtigung der Meyer-Werft
•Führung Carolinensiel
•Fahrt mit dem Raddampfer
•Reiseleitung 3.– 5. Tag
•Kleiner Empfang am Bus

24.07.2020 - 30.07.2020 | 7 Tage

4*-Hotel Faldernpoort

 
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    995 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1100 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bruchsal - Bushaltestelle Bahnhof
    0 €

4*-Hotel Faldernpoort

 

Das Hotel liegt zentral und verfügt über einen Wellnessbereich mit Sauna, Solarium u. Massage, Restaurant und Bar. Die komfortablen Zimmer sind alle mit Dusche/WC,Fön, Minibar, Telefon und TV ausgestattet.

 

4*-Hotel Faldernpoort
Courbierestraße 6
26725 Emden*
Tel.: 04921 97520
 

https://faldernpoort-hotel-emden.hotel-mix.de/

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk