Wir sind für Sie da
Montag - Freitag 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
INFORMATION & BUCHUNG
+49 (0)7274-704040
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 49 bis 2500
Bus mieten

Busanmietung

Sie benötigen einen Reisebus mit Fahrer für Ihre nächste Gruppenreise? Hier geht´s zum entsprechenden Anfrageformular

Grenzenloses Baltikum - Europas schöne Töchter - 11 Tage

Gemeinschaftsreisen
PDF drucken
Termin:
24.08.2024 - 03.09.2024
Preis:
ab 2471 € pro Person

Litauen - Lettland - Estland

Dem Zauber des Baltikums ohne Grenzbarrieren und Visumpflicht begegnen. Eintauchen in Kultur und Natur pur! Zwischen Meer und Wäldern, Dünen und Flüssen finden Sie Landschaften von beschaulicher Schönheit, voll unberührter Natur und die in neuem Glanzerstrahlenden Ostseebäder.

1. Tag: Anreise im bequmen Fernreiseomnibus in Richtung Norden nach Kiel. 21.00 Uhr Fährpassage auf der Fähre DFDS nach Klaipeda/Memel.

2. Tag: Genießen Sie den Tag auf See, bevor Sie am späten Nachmittag in Klaipeda / Memel von Bord gehen. Ihre örtliche Reiseleitung erwartet Sie und begleitet Sie zu Ihrem Hotel.

3. Tag: Im Hotel beginnt der Tag mit einem guten Frühstück vom Büffet, bevor Sie mit der Autofähre die schmale Kluft zwischen Festland und Kurische Nehrung überbrücken. An den "Toten Dünen“ vorbei, fährt man nach Nidden. Besichtigung des herrlich gelegenen Thomas-Mann-Hauses, der kleinen Dorfkirche und einem Friedhof, wo die für diese Gegend typischen, aus Holz geschnitzten Grabdenkmäler, zu finden sind. "Niddenblau“ gestrichene Fischerhäuser, gemütliche Restaurants und Cafés, sowie die Bernsteinstrände prägen die idyllische Atmosphäre des beliebten Ferienortes. Von der "Großen Düne“ bietet sich ein unvergesslicher Blick auf Nidden, Kurisches Haff und die rauschende Ostsee. Rückfahrt wieder mit der Fähre nach Klaipeda. Es bleibt noch etwas Zeit zu einem kleinen Rundgang durch die historische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und dem Simon-Dach-Brunnen mit dem "Ännchen von Tharau“.

4. Tag: Weiter geht Ihre Reise in Richtung Osten nach Vilnius. Zuvor machen Sie noch einen Aufenthalt in Kaunas und besuchen die ehemalige Hauptstadt Litauens. Zahlreiche Gebäude stehen dicht beieinander in einer anregenden Mischung von Kunst und Architektur verschiedener Epochen. Jetzt haben Sie nur noch 100 Kilometer bis nach Vilnius die heutige Hauptstadt Litauens. Wie wäre es mit einem ersten Stadtspaziergang zum Entdecken und Kennenlernen.

5. Tag: Heute erkunden Sie mit Ihrer Reiseleitung Vilnius. Erleben Sie das berühmte Ensemble gotischer Backsteinkirchen um die St. Anna-Kirche, die barocke Peter und Paul Kirche sowie die Kathedrale und die Universität. Am Nachmittag machen Sie einen Ausflug zur Inselburg Trakai, ein Monument des Ruhmes litauischer Vergangenheit, die in einer von Wäldern umrahmten Seenlandschaft thront.

6. Tag: Weiter geht Ihre Rundreise in Richtung Norden und Sie machen zunächst einen Aufenthalt in Siauliai. Hier erwartet Sie ein Ort mit unvergleichbarer Atmosphäre und tiefer Religion – der Berg der Kreuze. Nach diesem Zwischenstopp setzen Sie Ihre Fahrt nach Riga fort.

7. Tag: Die ehemalige Hansestadt ist heute die größte Stadt im Baltikum und gilt zugleich als geistiges Zentrum der Region. Verdient wurde sie einst "das kleine Paris des Nordens“ genannt. Die gut erhaltene Altstadt begeistert mit ihren romantischen Gassen und herrlichen Architekturdenkmälern, von denen der Rigaer Dom, die Petrikirche und die alten Stadtmauer mit dem trutzigen Pulverturm besondere Aufmerksamkeit verdienen.

8. Tag: Sie verabschieden sich von Riga und treten die Weiterreise nach Tallinn an. In Pärnu machen Sie einen Zwischenaufenthalt und besuchen den beliebten Kur- und Badeort. Am frühen Nachmittag erreichen Sie dann Tallinn, die estnischen Hauptstadt. Schön am Meer gelegen ist Tallinn ein außergewöhnlicher Ort, der trotz bewegter Geschichte seinen mittelalterlichen Charakter bewahrt hat. Als besterhaltene Handelsstadt Nordeuropas wurde Tallinn zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Trutzige Stadtmauern und Kopfsteinpflasterstraßen, um die sich historische Bauwerke reihen, vermitteln das Flair der vergangenen Epochen. Auf dem Domberg sind das mächtige Schloss und die Kathedrale zu besichtigen.

9. Tag: Heute heißt es Abschied nehmen vom Baltikum. Ca. 10.30 Uhr Fahrt mit der Schnellfähre nach Helsinki und um 13.00 Uhr erfolgt die Einschiffung auf der Finnlines Fähre. Ca. 15.00 Uhr Fährpassage nach Travemünde.

10. Tag: Auf See – Brunch und Abendessen auf der Fähre. Um 21.00 Uhr Ankunft in Travemünde. Ausschiffung und Fahrt zur Zwischenübernachtung nach Lübeck.

11. Tag: Heimfahrt

Reiseinformationen:

Für diese Reise benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Besitzen Sie eine andere Staatsbürgerschaft, gelten die Vereinbarungen zwischen den jeweiligen Ländern. Bitte erfragen Sie diese bei Ihrem zuständigen Konsulat.

Eintrittspreise für Besichtigungen u. ä. sind im Reisepreis enthalten, wenn diese in den Leistungen aufgeführt sind.

Die Währung in Ihrem Reiseland ist der Euro.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte überprüfen Sie ggf. Ihren Krankenversicherungsschutz für Reisen im Ausland. Informationen und Preise finden Sie in unserem Reisekatalog und auf unserer Internetseite. Bestehende Krankheiten können nur bedingt abgesichert werden!

  • Fahrt im Fernreisebus
  • Ausflüge laut Programm
  • Fährpassage Kiel – Klaipeda in Doppelkabinen Innen DU/WC – Abendessen – Frühstück an Bord
  • Schnellfähre Tallinn – Helsinki
  • Fährpassage Helsinki – Travemünde in Doppelkabinen Innen DU/WC
  • 2 x Abendessen & 1 x Brunch an Bord
  • Fährüberfahrt Kurische Nährung
  • 7 x Übernachtung in 4*Hotels (landestypisch) mit Frühstücksbuffet und Abendessen
  • 1 x Zwischenübernachtung in Lübeck mit Frühstücksbuffet
  • Eintritt Thomas Mann-Haus
  • Eintritt Wasserburg Trakai
  • Permanente Reiseleitung ab Klaipeda bis Tallinn teilweise mit zusätzlichem örtlichen Führer
  • Audio-System bei den Führungen
  • Permanente Reiseleitung ab/bis Pfalz
  • Kleiner Empfang am Bus
  • Bettensteuer




    Min. 18 max. 25 Teilnehmer

24.08.2024 - 03.09.2024 | 11 Tage

Hotel der gehobenen Mittelklasse

  • Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. Innenkabine
    2471 €
  • Preis Pro Person im Doppelzimmer inkl. Außenkabine
    2571 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer inkl. Innenkabine
    3107 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer inkl. Außenkabine
    3212 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk