Wir sind für Sie da
Montag - Freitag 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
INFORMATION & BUCHUNG
+49 (0)7274-704040
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 22 bis 2600
Bus mieten

Busanmietung

Sie benötigen einen Reisebus mit Fahrer für Ihre nächste Gruppenreise? Hier geht´s zum entsprechenden Anfrageformular

Frankfurt - Rembrandt und Glühwein - 1 Tag

Frankfurt - Rembrandt und Glühwein
PDF drucken
Termin:
17.12.2020 - 17.12.2020
Preis:
ab 37 € pro Person

In Frankfurt findet man ein kontrastreiches Nebeneinander von futuristischer Modernität und sandsteinerner Tradition. Fachwerk neben Wolkenkratzer, Museen, Einkaufsmeile Zeil und ein Weihnachtsmarkt mit Tradition. Der Markt wurde erstmals 1393 urkundlich erwähnt und sollte den Bürgern die Möglichkeit geben sich mit dem Nötigen einzudecken, bevor die kälteste Zeit des Winters begann.

Abfahrt 09:30 Uhr in Germersheim.
Nach einer Fahrzeit von ca. 1 ¾ Stunden erreichen Sie die Einkaufsmetropole Frankfurt. Der Weihnachtsmarkt in Frankfurt gehört mit ca. 200 Ständen zu den bedeutendsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Aufwändige und kreative Standdekorationen, die Kulissen von Römerberg und Paulsplatz, der riesige Weihnachtsbaum und der Künstlerweihnachtsmarkt bieten eine einmalige Atmosphäre. Frankfurter Künstler stellen in der Paulskirche und in den Römerhallen ihre Werke aus. Beeindrucken wird Sie auch die neue Altstadtrekonstruktion zwischen Römer und Dom, die nach langer Bautätigkeit im neuen Glanz erstrahlt.
Für kunstinteressierte Besucher ist im Städel Museum eine Führung durch die Rembrandt-Ausstellung reserviert.
In einer großen Ausstellung thematisiert das Städel Museum gemeinsam mit der National Gallery of Canada erstmals Rembrandts Aufstieg zu internationalem Ruhm in seinen Jahren in Amsterdam. Die Schau vereint den Städel-Bestand an Werken Rembrandts, darunter die Blendung Simsons (1636), mit herausragenden Leihgaben internationaler Sammlungen u. a. aus dem Amsterdamer Rijksmuseum, der Gemäldegalerie Berlin, der Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden, der National Gallery in London, dem Museo del Prado in Madrid oder der National Gallery of Art in Washington. Darüber hinaus tritt Rembrandts Kunst in einen unmittelbaren Dialog mit den Meisterwerken der älteren und jüngeren Künstler seiner Zeit, darunter Nicolas Eliasz. Pickenoy und Bartholomeus van der Helst oder die Rembrandt-Schüler Govaert Flinck und Ferdinand Bol.

Um 18:30 Uhr erfolgt die Rückfahrt.

Zustiege: Karlsruhe - Wörth – Germersheim – Speyer

Parken Sie Ihren PKW bequem und kostenfrei auf unserem Betriebsgelände

 

17.12.2020 - 17.12.2020 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Fahrpreis pro Person
    37 €
  • Fahrpreis pro Person inkl. Eintritt und Führung
    59 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Germersheim - Rheinsheimer Straße 2
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk