Wir sind für Sie da
Montag - Freitag 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
INFORMATION & BUCHUNG
+49 (0)7274-704040
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 29 bis 2010
Bus mieten

Busanmietung

Sie benötigen einen Reisebus mit Fahrer für Ihre nächste Gruppenreise? Hier geht´s zum entsprechenden Anfrageformular

Schätze des Baltikum - 12 Tage

Gemeinschaftsreisen
PDF drucken
Termin:
17.07.2021 - 28.07.2021
Preis:
ab 2010 € pro Person

Erlebnisreise Danzig -  Königsberg - St. Petersburg

1. Tag: Anreise nach Stettin, in die Hauptstadt von Westpommern. Übernachtung in Stettin.

2. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen Sie zuerst eine Stadtrundfahrt durch die historische Hansestadt. Sie sehen u.a. das Schloss, das Rathaus und die imposante Hakenterrasse. Danach fahren Sie entlang der pommerschen Bäderstraße nach Danzig. Bei einem Abendspaziergang erhalten Sie schon einen ersten Eindruck von der ehemaligen Hansestadt, einer der schönsten Städte Polens. Übernachtung in Danzig.

3. Tag: Morgens lernen Sie die nostalgische Altstadt von Danzig kennen, bevor Sie sich von Polen verabschieden. Am Grenzübergang Mamonovo steigt die Reiseleitung zu, die sich erst wieder in Wyborg verabschiedet. Ihr heutiges Reiseziel ist die russische Exklave Kaliningrad (Königsberg). Die gleichnamige Hauptstadt mit Dominsel, Luisenkirche und das Hafenviertel erkunden Sie bei einem Rundgang. Übernachtung in Kaliningrad.

4. Tag: Weiterfahrt über die russische Seite der kurischen Nehrung, durch eine traumhafte Naturlandschaft, nach Nidden in Litauen. Dort unternehmen Sie einen kleinen Stadtbummel und besuchen das berühmte Sommerhaus von Thomas Mann. Anschließend Fährüberfahrt nach Klaipėda zur Hotelübernachtung.

5. Tag: Nach einem Rundgang durch das Zentrum von Klaipeda geht die Fahrt weiter über Siauliai, mit Stopp am „Berg der Kreuze“, in die lettische Hauptstadt Riga. Die mit großem Aufwand restaurierte Stadt ist eine wahre Perle der Hanse mit wunderschönen Jugendstilfassaden. Übernachtung in Riga.

6. Tag: Auf der alten Handelsroute vorbei an Pärnu erreichen Sie nachmittags die estnische Hauptstadt Tallinn. Bei einem Altstadtrundgang sehen Sie die schönsten Dinge der Stadt. Ein besonderes Schmuckstück ist die bestens restaurierte Alexander-Newski-Kathedrale. Übernachtung in Tallinn.

7. Tag: Heute reisen Sie weiter in Russlands Metropole St. Petersburg, am Ostende des Finnischen Meerbusens. Die Stadt der Zaren gilt als eine der schönsten Großstädte der Welt und erstreckt sich über 40 Inseln im Delta des Newa-Flusses. Übernachtung in St. Petersburg.

8.Tag: Nach Besichtigung der Peter-Pauls-Festung und der beeindruckenden Isaaks-Kathedrale unternehmen Sie einen Ausflug nach Puschkin zum Katharinenpalast Zarskoje Selo, welcher inmitten herrlicher Parkanlagen liegt und berühmt ist für sein legendäres Bernsteinzimmer. Mit Folklore, Wodka und Musik klingt der Tag aus.

9. Tag: Der Tag steht ganz im Zeichen von St. Petersburg. Die Christi-Auferstehungskirche (auch bekannt als Erlöser- oder Blutkirche) wurde nach dem Vorbild der Basilius-Kathedrale in Moskau gebaut und zählt zum wichtigsten Wahrzeichen Russlands. Ein Muss für jeden Kunstfreund ist ein Besuch der weltberühmten Eremitage, eines der größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt.

10. Tag: Auf Wiedersehen St. Petersburg. Über Wyborg, wo sich Ihre Reiseleitung verabschiedet, gelangen Sie in die finnische Hafenstadt Turku. Hier gehen Sie an Bord der Nachtfähre zur Überfahrt nach Stockholm.

11. Tag: Am Morgen erreichen Sie den Hafen von Stockholm. Nach der Ausschiffung und einer kurzen Stadtrundfahrt fahren Sie quer durch Schweden bis in den Fährhafen Göteborg. Einschiffung auf die Nachtfähre nach Kiel.

12. Tag: Ankunft in Kiel und Heimreise.


 ______________________________________________________________________

Reiseinformationen:

Für die Einreise nach Russland ist ein Visum nötig, welches wir für Sie beantragen. Hierfür benötigen wir:
1. Einen gültigen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über die Visumsgültigkeit hinaus gültig sein muss und mindestens eine Doppelseite für Visa-Einträge frei hat! Besitzen Sie eine andere Staatsbürgerschaft gelten die Vereinbarungen zwischen den jeweiligen Ländern. Bitte erfragen Sie diese bei Ihrem zuständigen Konsulat.
2. Ein original biometrisches Passbild, welches nicht älter als 2 Jahre ist.
3. Kopie eines Krankenversicherungsschutzes für Reisen im Ausland, bei der Sie mit einer Mindestdeckung i H v. 30.000€ versichert sind.

Währung in Estland: Estnische Kronen
Währung in Lettland: Euro
Währung in Litauen: Euro
Währung in Russland: Russischer Rubel
Währung in Finnland: Euro
Währung in Schweden: Schwedische Kronen
Zahlreiche skandinavische und baltische Hotels akzeptieren nur noch bargeldlose Zahlung. Persönliche Ausgaben können ggf. nur mit Karte bezahlt werden.

Stromspannung
In Estland werden die Steckdosen Typ F verwendet. Die Netzspannung beträgt 230 V bei einer Frequenz von 50 Hz.
In Lettland beträgt die Netzspannung 230 V bei einer Frequenz von 50 Hz. Sie können Ihre Elektrogeräte in Lettland benutzen, da die Netzspannung (230 V) mit der in Deutschland identisch ist.
In Litauen werden die Steckdosen Typ F verwendet. Die Netzspannung beträgt 220 V bei einer Frequenz von 50 Hz.
In Russland werden Steckdosen Typ C und F verwendet. Die Netzspannung beträgt 220 V bei einer Frequenz von 50 Hz. Sie können Ihre Elektrogeräte in Russland benutzen, da die Netzspannung (220 V) mit der in Deutschland (230 V) beinahe identisch ist. Hersteller von elektrischen Geräten kalkulieren diese Toleranz ein.
Für elektrische Kleingeräte mit schmalen Steckern (Typ C) benötigen Sie keinen Reisestecker-Adapter auf dieser Reise. Ihre Stecker passen.

  • Reise im Fernreisebus
  • Ausflüge laut Programm
  • 9 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in 3*- und 4*-Hotels
  • 8 x Abendessen im Hotelrestaurant
  • 1 x Abendessen mit Folklore
  • Fährüberfahrt vonTurku nach Stockholm inkl. Übernachtung in Zweibett-Innenkabinen mit Dusche/WC 
  • 1 x Frühstücksbuffet und Abendmenü vom Buffet
  • Fährüberfahrt von Göteborg nach Kiel inkl. Übernachtung in Zweibett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • 1 x Frühstücksbuffet und Abendmenü vom Buffet
  • Stadtbesichtigungen Stettin, Danzig, Königsberg, Nidden, Klaipeda, Riga, Tallinn, St. Petersburg
  • Eintritt Thomas-Mann-Haus
  • Eintritt & BesichtigungPeter-und-Pauls-Festung, Isaaks-Kathedrale, Katharinenpalast
  • Naturschutzgebühren Kurische Nehrung
  • Touristenvisum Russische Föderation
  • Reiseleitung vom 3. bis 10. Tag
  • Kleiner Empfang am Bus

17.07.2021 - 28.07.2021 | 12 Tage

Baltikum 2021

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer/Innenkabine
    2010 €
  • Preis pro Person im Doppelzimmer/Außenkabine
    2060 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer/Innenkabine
    2430 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer/Außenkabine
    2530 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bruchsal - Bushaltestelle Bahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Eintritt und Besichtigung Eremitage
    22 €

Baltikum 2021

17.07.-18.07.2021: Stettin:
z.B. Hotel Radisson, plac Rodła 10, 70-419 Szczecin

18.07.-19.07.2021: Danzig:
z.B. Hotel Mercure Gdansk Stare Miasto, Jana Heweliusza 22, 80-890 Gdańsk

19.07.-20.07.2021: Kaliningrad:
z.B. 3*-Hotel Tourist, Alexander Nevsky Str. 53, Kaliningrad

20.07.-21.07.2021: Klaipeda:
z.B. 4*-Hotel Amberton, Naujojo Sodo g. 1A, Klaipėda 92118

21.07.-22.07.2021: Riga:
z.B. 4*-Hotel Bellevue Park, Slokas iela 1, Zemgales priekšpilsēta, Rīga, LV-1048

22.07.-23.07.2021: Tallinn:
z.B. 4*-Hotel Centennial, Endla 15, 10122 Tallinn

23.07.-26.07.2021: St. Petersburg:
z.B. 4*-Hotel St.Petersburg, 5/2, Pirogovskaya Embankment, Saint Petersburg 194044

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk