Suchen Sie nach Ihre passenden Reise
 
Reisebeginn
Reiseende
Suchbegriff
Wir sind für Sie da:
Montag - Freitag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr 07274-704040

15. - 18.03.2018
4 Tage
p.P. 458,- €

Auf den Spuren von Wilsberg, Boerne, Thiel & Schimanski in Münster & Duisburg
inkl. Krimidinner 
Sie sind hier: » Radreise Provence & Camargue Startseite
  • Papstpalast in Avignon Papstpalast in Avignon
    Fotograf: Frank Deterding
    Copyright: Easy-Bus

  • Fotograf:
    Copyright:

  • Fotograf:
    Copyright:

  • Fotograf:
    Copyright:
Bild von

Radreise Provence & Camargue

Radeln im unvergleichlichen Licht der Provence

Die Provence bietet uns Genussradlern wahrlich Einzigartiges. Schon Van Gogh schwärmte von der „herrlich gelben Sonne". Auf engstem Raum wechseln sich unterschiedliche Landschaften ab, so dass Sie das Gefühl haben, jeden Tag in einer völlig anderen Umgebung zu radeln. Die vielen erhaltenen römischen und mittelalterlichen Stätten erzählen von einer bewegten Vergangenheit der einst wichtigsten Provinz des römischen Reichs. Frankreichs Sonnenland erwartet Sie zur besten Reisezeit!

 
 

1. Tag: Anreise - Tournon-sur-Rhône - Nach der Abfahrt am Morgen reisen Sie über Mulhouse, Besancon, Lyon bis nach Tournon-sur-Rhône. Hier beziehen Sie Ihr zentral gelegenes Hotel zur Zwischenübernachtung. Während Ihrer Radreise übernachten Sie in Hotels der guten Mittelklasse. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet. Abends können Sie bei einem Rundgang durch die kleinen Gassen der Altstadt oder zur Rhône bummeln.

2. Tag: Pont-du-Gard - Nach dem Frühstück fahren Sie noch ein Stück mit dem Bus bis nach Uzès. Ein kurzer Rundgang stimmt Sie ein auf den südfranzösischen Lebensrhythmus, bevor Sie auf Ihre Fahrräder steigen. Lavendel, Thymian und Rosmarin sind Ihre Weggefährten auf dem Weg zum Pont du Gard, dem schönsten römischen Aquädukt. Nach der Besichtigung geht es weiter, zum Teil auf einer ehemaligen Bahntrasse, bis nach Beaucaire. Bustransfer nach Arles, wo Sie die nächsten Tage im 3*-Hotel Arles-Plaza wohnen. Das moderne Hotel verfügt über einen Innenpool und liegt nur 10 Gehminuten von der Altstadt entfernt, so dass Sie nach dem Abendessen noch gemütlich durch die Stadt spazieren können, deren Altstadt als eine der ersten in Frankreich zum Unesco-Weltkulturerbe erklärt wurde. (ca. 40 km)

3. Tag: Roussillon - Der Bus bringt Sie nach Fontaine-de-Vaucluse, wo am Fuß einer mächtigen Felswand das Flüsschen Sorgue in einem gewaltigen Quelltopf entspringt. Vorbei an Gordes geht die hügelige Radtour nach Roussillon, wo die ehemaligen Ockersteinbrüche in den herrlichsten Farben leuchten. Nach der Besichtigung lassen Sie die Steigungen hinter sich und rollen über eine Original-Römerbrücke auf einen herrlichen Radweg im Tal des Calavon talwärts. Per Bus zurück zum Hotel in Arles. (ca. 40 km)

4. Tag: Avignon - Der Bus bringt Sie hinauf in die Alpilles, wo Sie einen herrlichen Blick auf das ehemalige Raubritternest Les Baux genießen. Durch das Val d'Enfer geht es hinab nach St.-Remy-de-Provence mit seiner farbenprächtigen Altstadt. Hier können Sie entweder einen kleinen Bummel durch den Ort oder mit Ihrem Radreiseleiter einen Abstecher zu den römischen Monumenten „Les Antiques" machen. Durch die Obstgärten der Provence geht es nach Eygalières, bevor Sie der Begleitbus aufnimmt und nach Avignon bringt. Die Stadt, die im 14. Jh. päpstliche Residenz war, hat bis heute noch viele Bauwerke aus dieser Zeit bewahrt, so z.B. den monumentalen Papstpalast und die noch fast vollständig erhaltene Stadtmauer. Rückfahrt mit dem Bus nach Arles. (ca. 40 km)

5. Tag: Camargue - Nach einem kurzen Bustransfer radeln Sie nach Saintes-Maries-de-la-Mer, dem Wallfahrtsort der Zigeuner. Nach der Besichtigung der Wehrkirche und Ihrer Mittagspause radeln Sie auf einem Deichweg zwischen Mittelmeer und dem Naturschutzgebiet der Camargue. Die Strecke ist landschaftlich einmalig schön, wegen der Wegbeschaffenheit allerdings auch anstrengend zu radeln. Später geht es auf einem asphaltierten Weg entlang des Étang de Vaccarès, dem größten Salzwassersee der Camargue. Auf Ihrer Tour werden Ihnen heute sicherlich weiße Camargue-Pferde, schwarze Stiere und viele rosa Flamingos begegnen. Die Stadteinfahrt nach Arles übernimmt der Bus. (ca. 50 km)

6. Tag: Alpilles - Tag ohne Begleitbus - Ab Hotel radeln Sie durch das breite Tal der Rhône zur Hügelkette der Alpilles. Im typisch provencalischen Ort Fontvieille legen Sie eine Pause ein und machen anschließend einen Abstecher zur Moulin de Daudet, der Windmühle des Dichters Alphonse Daudet. Kurz darauf staunen Sie über die seltenen Überreste einer römischen Industrieanlage. Anhand der ausgegrabenen Fundamente kann man bei der ehemaligen Mühle von Barbegal nachvollziehen, wie hier zur römischen Zeit mit Hilfe von Wasserkraft in großem Stil Getreide gemahlen wurde. Anschließend radeln Sie zurück zu Ihrem Hotel in Arles. (ca. 45 km)

7. Tag: Tricastin - Die letzte Etappe führt durch das Tricastin und offenbart Ihnen wieder eine ganz neue landschaftliche Facette. Ab Suze-la-Rousse radeln Sie durch dieses anmutige Hügelland östlich des Rhônetals. Sie durchfahren Trüffelplantagen und Rebflächen, passieren kleine Dörfer wie Richerenches und das Château Grignan. In Saint-Paul-Trois-Châteaux wartet schon der Bus für den Transfer nach Tournon zur Übernachtung. (ca. 45 km)

8. Tag: Heimreise - Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus zurück in die Heimat.

Charakter der Radstrecke: Die Tour verläuft auf überwiegend verkehrsarmen Sträßchen und Wirtschaftswegen. An den meisten Tagen gibt es kleine bis mittlere Anstiege zu bewältigen. Die Tour hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad.

Fotos von dieser Reise

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Mindestteilnehmerzahl.

 
Unsere Leistungen:
  • Anfahrt in einem modernen Reisebus
  • Fahrradtransport
  • Fahrten während des Aufenthalts
  • Durchgehende Radreiseleitung
  • 2 x Übernachtung / Frühstücksbuffet in Tournon
  • 5 x Übernachtung / Frühstücksbuffet in Arles
  • 7 x Abendmenü
  • Eintritt Ockerbrüche in Roussillon
  • Kurtaxe
TERMINE UND PREISE:
8 Tage ab € 1.198,-
 
23.09.2018 - 30.09.2018  DZ € 1.198,-
23.09.2018 - 30.09.2018  EZ € 1.396,-
Zusatzinformationen
Programmänderungen vorbehalten.
 
Provence & Camargue - Qualitäts-Reisen mit Pfadt Busreisen
 
 
Pfadt-Busreisen GmbH | Rheinsheimer Str. 2
76726 Germersheim | Telefon: 07274-704040 | Telefax: 07274-704050

Reise-Management-System Easy-BUS Reise-Web 3.5