Suchen Sie nach Ihre passenden Reise
 
Reisebeginn
Reiseende
Suchbegriff
Wir sind für Sie da:
Montag - Freitag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr 07274-704040

15. - 18.03.2018
4 Tage
p.P. 458,- €

Auf den Spuren von Wilsberg, Boerne, Thiel & Schimanski in Münster & Duisburg
inkl. Krimidinner 
Sie sind hier: » Sardinien – Tradition & Brauchtum Startseite

  • Fotograf:
    Copyright:

  • Fotograf:
    Copyright:
Bild von

Sardinien – Tradition & Brauchtum

mit Osterfest in Alghero

Gemeinschaftsreise- Ostern „Sa Pasca Manna" ist das höchste kirchliche Fest im Jahr. Die Tradition der „Settimana Santa" (Karwoche) geht schon auf das 16. Jahrhundert zurück. Die rituellen Feierlichkeiten der Karwoche und die dramatische Aufführung der Abnahme vom Kreuz am stillen Freitag ziehen zahlreiche Wallfahrer und Christen ins katalanische Städtchen Alghero. Wir laden Sie ein, bei diesem besonderen Ereignis hautnah dabei zu sein.

 
 

1. Tag: Anreise - Genua - Im modernen Reiseomnibus starten Sie in Richtung Süden bis nach Genua. Hier erfolgt am späten Nachmittag die Einschiffung auf Ihr Fährschiff. Dann heißt es „Leinen los" in Richtung Olbia. Übernachtung an Bord.

2. Tag: Olbia - Alghero - „Land in Sicht". Nach dem Frühstück an Bord erreiche Sie am frühen Morgen Olbia und werden auch gleich von Ihrem freundlichen Reiseleiter begrüßt. Ihre Reise führt Sie nun in Richtung Westen mit einem Aufenthalt in Tempio Pausina, bekannt für seine Korkindustrie. Weiter geht es nach Castelsardo, ein Hafenort in wunderschöner Lage im Golf von Asinara gelegen. Panoramastopp beim Elefantenfelsen. Am späten Nachmittag erreichen Sie dann Alghero, direkt am Meer gelegen. Das Abendessen erfolgt in einem netten Restaurant in der Altstadt. Anschließend erwartet Sie dann ein ganz besonderes Programm: die Riten des Passionsfreitags. Nach dem „Desclavament", dem mitleidvollen Ritual der Kreuzabnahme, wird der Leib Christi auf dem Totenbett in einer Prozession durch die Stadt geleitet. Gegen Abend, wenn die Dämmerung aufzieht, verwandelt sich die Stadt im Licht der von Frauen getragenen Farols (Fackeln) und der mit roten Schleiern bedeckten Laternen.

3. Tag: Alghero - Cap Caccia - Die Nacht war vielleicht etwas kurz und so werden Sie auch das Frühstück noch etwas später einnehmen können. Zusammen mit Ihrer Reiseleitung gehen Sie dann auf Entdeckungstour durch die Hafenstadt Alghero. Hier lohnt sich auf jeden Fall ein Bummel durch die verwinkelte Altstadt. Nach etwas Freizeit unternehmen Sie in der Abendsonne einen kleinen Ausflug zum Cap Caccia.

4. Tag: Alghero - Prozession - Heute erwartet sie nochmals ein besonderes Programm. Die traditionsreiche Prozession, bei der sich das Standbild der Madonna und die Statue des Jesus unter Böllerschüssen auf dem Kirchplatz treffen, wird S‘incontru genannt. Erst dann läutet man offiziell zur Ostermesse. Sollte es die Zeit noch ermöglichen unternehmen Sie am Nachmittag noch einen kleinen Ausflug nach Bosa. Dies werden wir erst vor Ort entscheiden.

5. Tag: Orgosolo - Cannigione - Sie verlassen die Westküste und fahren heute durch das kontrastreiche Landesinnere, vorbei an kleinen Bauernhäusern, Schafherden und Korkeichen nach Orgosolo. Hier werden sie zu einem typischen Sardischen Hirtenpicknick erwartet. Am Abend erreichen Sie dann Ihren Übernachtungsort Cannigione an der Costa Smeralda.

6. Tag: Costa Smeralda - Panoramafahrt entlang der berühmten Costa Smeralda. Die Yachthäfen der Badeorte Porto Rotondo und Porto Cervo werden im Sommer vom internationalen Jetset besucht. Erleben Sie die Costa Smeralda mit ihren herrlichen Sandbuchten, bizarren Felsformationen und blaugrünem Meer. Das Abendessen nehmen Sie heute auf einem Bauernhof mit typisch sardischen Spezialitäten ein.

7. Tag: Genua - Fähre - Es bleibt noch Zeit für einen Besuch auf der Insel Maddalena. Einst ein berüchtigtes Piratennest lockt die Insel mit idyllischen Buchten und einer malerischen Hauptstadt. Am späten Nachmittag erfolgt dann wieder die Einschiffung auf Ihr Fährschiff und die Fährpassage nach Genua. Übernachtung an Bord.

8. Tag: Rückreise - Frühstück an Bord - Ausschiffung und Heimreise zu Ihren Ausgangsorten.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Mindestteilnehmerzahl.

 
Unsere Leistungen:
  • Anfahrt in einem modernen Reisebus
  • Fährpassage Genua - Olbia -Genua
  • 2 x Übernachtung / Frühstück in Doppelkabinen innen mit Dusche/WC
  • 5 x Übernachtung /Halbpension auf Sardinien
  • Sämtliche Rundfahrten wie beschrieben
  • Durchgehende Reiseleitung 2. bis 7. Tag
  • 1 x Hirtenpicknick in Orgosolo
  • 1 x Abendessen auf einem Bauernhof im Rahmen der HP
  • Fährüberfahrt zur Insel La Maddalena
  • Kleiner Sektempfang am Anreisetag
TERMINE UND PREISE:
8 Tage ab € 1.000,-
 
29.03.2018 - 05.04.2018  2-Bett-innenkabine DZ € 1.000,-
29.03.2018 - 05.04.2018  Innenkabine EZ € 1.204,-
29.03.2018 - 05.04.2018  2-Bett-aussenkabine DZ € 1.040,-
29.03.2018 - 05.04.2018  Aussenkabine EZ € 1.224,-
Zusatzinformationen
Jubi-Preis bei Buchung bis 30.01.2018
 
Programmänderungen vorbehalten
 
Sonneninsel Sardinien - Qualitäts-Reisen mit Pfadt Busreisen
 
 
Pfadt-Busreisen GmbH | Rheinsheimer Str. 2
76726 Germersheim | Telefon: 07274-704040 | Telefax: 07274-704050

Reise-Management-System Easy-BUS Reise-Web 3.5