Suchen Sie nach Ihre passenden Reise
 
Reisebeginn
Reiseende
Suchbegriff
Wir sind für Sie da:
Montag - Freitag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr 07274-704040

15. - 18.03.2018
4 Tage
p.P. 458,- €

Auf den Spuren von Wilsberg, Boerne, Thiel & Schimanski in Münster & Duisburg
inkl. Krimidinner 
Sie sind hier: » „Alle Wege führen nach ROM“ Startseite

  • Fotograf:
    Copyright:

  • Fotograf:
    Copyright:

  • Fotograf:
    Copyright:
Bild von

„Alle Wege führen nach ROM“

Auf Spurensuche in der ewigen Stadt

Gemeinschaftsreise-Alljährlich im Frühling beginnt eine Krankheit zu grassieren, die nicht nur weltweit verbreitet, sondern zudem unheilbar ist: Das Romfieber. Es befällt Kunstliebhaber, Amateurarchäologen, Historiker, Pilger, Antiquitätensammler, völlig normale Menschen wie Sie und mich. In Rom angekommen heißt, dem „Romfieber" zu verfallen. Eine Sehnsucht, die allein durch Wiederkommen gestillt werden kann - man muss sich dessen bewusst sein!
„Rom ist eine Welt für sich, einmalig und unvergleichlich ( Pius XII.) Keine Stadt der Welt birgt auf so engem Raum so viel Weltgeschichte, so viel Kirchengeschichte, so viel Kulturgeschichte.
Seit dem Start der ersten Romreise ( Ostern 1935 - Sturmschar - eine Jugendgruppe der Kath. Jugend) durften wir viele tausende Gäste auf Ihrer Reise begleiten. Kommen Sie mit uns - profitieren Sie von unserer Jahrzehnten lange Erfahrung.

 
 

1.Tag: Anreise - Modena - Durch die Schweiz - Po-Ebene zur Zwischenübernachtung im Raum Modena.

2.Tag: Rom - Über den toskanischen Apennin vorbei an Florenz, erreichen Sie am frühen Nachmittag die „Ewige Stadt" Rom. Wir haben Sie zu einer Führung in den Domitilla Katakomben angemeldet. Im Anschluss daran besuchen Sie die Kirche St. Paul v.d. Mauern, eine der 4 Hauptkirchen Roms. Bei einer anschließenden Rundfahrt erhalten Sie die ersten Eindrücke dieser faszinierenden Stadt.
Ihr Hotel in Rom: Sie wohnen in unserem langjährigen Vertragshotel Casa Bonus Pastor in sehr zentraler Lage. Den Petersdom und das Zentrum erreichen Sie in nur wenigen Gehminuten.

3.- 6.Tag: Rom - Zusammen mit unserer langjährigen Stadtführerin Diana Cossettini gehen Sie auf Spurensuche in der „Ewigen Stadt". Wir zeigen Ihnen die weiteren Hauptkirchen, Lateran, Santa Maria Maggiore und die Pracht der Weltkirche von St. Peter. Auch das Antike Rom mit Kapitol, Forum, Kolosseum, Trajansmärkte (Außenbesichtigung) stehen auf Ihrem Besichtigungsprogramm. Aber auch als Gegensatz möchten wir Sie in das moderne und elegante Rom mit seinem pulsierenden Leben „entführen". Es ist der Besuch einer Papstaudienz eingeplant und angemeldet. Auch einen Besuch in der weltberühmten Villa d´Este in Tivoli mit seinen Wasserspielen haben wir eingeplant. Darüber hinaus haben Sie natürlich auch Zeit zur freien Verfügung.
Ist Ihnen vielleicht bekannt, dass es 111 Orte in Rom gibt, welche man gesehen haben muss? Obwohl uns ganz Rom zu „Füßen" liegt benötigen wir dazu mehrere Monate vielleicht auch Jahre. Ein Grund - wieder zu kommen.

7.Tag: Südtirol - Arrivederci Roma - goodbye - auf Wiedersehen. Fahrt zur Zwischenübernachtung nach Südtriol.

8.Tag: Heimfahrt.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Mindestteilnehmerzahl.

Weitere Termine :

22. - 28.04.2018 / 07. - 13.10.2018 (7 Tage)

24. - 28.03.2018 / 08. - 12.10.2018 (5-tägige Flug)

06. - 13.05.2018 (mit Pisa & Siena)

16. - 23.09.2018 (mit Assisi)

 
Unsere Leistungen:
  • Fahrt im Fernreise-Omnibus
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • 6 mehrgängige Abendessen ( in Rom inkl. Tischgetränke)1 x
  • Abendessen in Tivoli
  • Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Tel. TV
  • Stadtführungen in Rom (3,5 Tage)
  • Kopfhörer bei den Führungen in Rom
  • Besuch der Papst-Audienz
  • Eintrittsgelder für Katakomben, Pantheon, Villa d´Este
  • Sämtliche Rundfahrten
  • Kosten für öffentliche Verkehrsmittel in Rom
  • Eisinger Reiseleitung Dr. Klaus Eichenlaub
  • Kleiner Sektempfang am Anreisetag
  • Bettensteuer
TERMINE UND PREISE:
8 Tage ab € 898,-
 
04.03.2018 - 11.03.2018  DZ € 898,-
04.03.2018 - 11.03.2018  EZ € 1.073,-
Zusatzinformationen
Jubi-Preis bei Buchung bis 30.01.18 848,- €
 
Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen
 
Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.
 
Hinweis: Durch die weitgehende Vollsperrung der Innenstadt Roms sind wir bei unserem ausführlichen Besichtigungsprogramm zum Teil auf kostenpflichtige Fremdbeförderung angewiesen, z. B. öffentliche Linienbusse. Sämtliche hierfür anfallende Koste
 
Rom- Stadt auf sieben Hügeln - Qualitäts-Reisen mit Pfadt Busreisen
 
 
Pfadt-Busreisen GmbH | Rheinsheimer Str. 2
76726 Germersheim | Telefon: 07274-704040 | Telefax: 07274-704050

Reise-Management-System Easy-BUS Reise-Web 3.5