Suchen Sie nach Ihre passenden Reise
 
Reisebeginn
Reiseende
Suchbegriff
Wir sind für Sie da:
Montag - Freitag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr 07274-704040
Sie sind hier: » Radreise Kaiserstuhl & Elsässische Weinstraße Startseite

Radreise Kaiserstuhl & Elsässische Weinstraße

Radeln durch Reben beiderseits des Rheins

Der Kaiserstuhl in Südbaden zählt durch seine einmalige Lage in der Rheinebene, im Regenschatten der Vogesen, zu den wärmsten Gegenden in Deutschland. Von Ihrem Standquartier in Riegel erschließen Sie sich nicht nur die landschaftlichen Schönheiten dieses klimatisch so begünstigten Landstrichs, sondern auch die sehr sehenswerten Winzerorte sowohl auf der deutschen Seite, als auch an der elsässischen Weinstraße. Einer der Höhepunkte ist der Besuch der mächtigen Haut-Koenigsbourg mit der herrlichen Abfahrt in die Rheinebene.

 
 

1. Tag: Anreise - elsässische Weinstraße - Die Abfahrt findet morgens statt. Nach 3 Stunden Fahrt erreichen Sie die Haut-Koenigsbourg im Elsass. Wegen ihrer Lage 550 m über der Rheinebene wird die Festung auch das „Auge des Elsass genannt". Die sehr aufwändig restaurierte Burganlage ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten weit und breit. Sie lernen die mächtige Festung bei einer Führung kennen und genießen den atemberaubenden Blick über die Rheinebene und weit in die Vogesen hinein. Mit Ihrer Radreiseleiterin beginnen Sie Ihre heutige Radtour mit der Abfahrt durch ein malerisches Vogesental der Rheinebene entgegen. Über das bekannte Winzerstädtchen Ribeauvillé geht die Radstrecke parallel zur elsässischen Weinstraße nach Riquewihr, dem wohl schönsten elsässischen Winzerort. Mit dem Begleitbus fahren Sie die letzten Kilometer zu Ihrem Übernachtungsort Riegel, direkt am Kaiserstuhl gelegen, wo Sie Ihr Zimmer im 3*- Hotel Riegeler Hof beziehen. Die gemütlichen Zimmer sind mit DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. (ca. 40 km)

2. Tag: Colmar - An der Nordseite des Kaiserstuhls radeln Sie über den Rhein ins Elsass. Bei Marckolsheim treffen Sie auf den Rhein-Rhône-Kanal, dem Sie auf idyllischen Wegen zuerst in Richtung Süden folgen. Auf ebenen Wegen geht es so bis nach Colmar, einer der schönsten Städte Ostfrankreichs mit einer vorbildlich restaurierten Altstadt. Bei der Stadtbesichtigung mit dem kleinen touristischen Zug können Sie sich von der Radtour etwas erholen. Während die Sehenswürdigkeiten der Stadt an Ihnen vorbeiziehen, lauschen Sie ganz gemütlich den Erklärungen. Ein Netzwerk von Wasserstraßen, krummen Gassen, intimen Plätzen sowie zahlreichen Fachwerkhäusern aus dem Mittelalter und der Renaissance verleihen der Stadt ihren ganz besonderen Charme. Rückfahrt zum Hotel mit dem Bus. (ca. 45 km)

3. Tag: Kaiserstuhl - Heimreise - Heute radeln Sie direkt ab Hotel am Fuße des Kaiserstuhls. Über Eichstetten und Ihringen erreichen Sie die Europastadt Breisach, wo Sie eine Pause einlegen. Dabei darf die Besichtigung des Stephansmünsters (12. bis 15. Jh.) auf dem Münsterberg nicht fehlen. Über Burkheim mit seinem romantischen Ortskern und vorbei an der Burg Sponeck radeln Sie bis Endingen, wo Sie zu einer Weinprobe einkehren. Dank des vulkanischen Ursprungs der nährstoff- und mineralreichen Böden und dem fast mediterranen Klima gedeihen am Kaiserstuhl Spitzenweine, die zu den besten Deutschlands gehören. Anschließend geht es gut gelaunt mit dem Bus zurück in die Heimat. (ca. 45 km)

Charakter der Radstrecke: Die Radstrecken sind ganz überwiegend flach und verlaufen auf gut ausgebauten Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen. Am 1. Tag gibt es an der elsässischen Weinstraße einige Steigungen, die aber auch geschoben werden dürfen. Die Tour ist leicht bis mittelschwer und auch für Einsteiger zu empfehlen.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Mindestteilnehmerzahl.

 
Unsere Leistungen:
  • Anfahrt in einem modernen Reisebus
  • Fahrradtransport
  • Fahrten während des Aufenthalts
  • Radreiseleitung vom 1. bis zum 3. Tag
  • 2 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang-Abendmenü
  • Eintritt Haut-Koenigsburg
  • Stadtrundfahrt Colmar im touristischen Zug
  • Weinprobe mit kleinem Imbiss
TERMINE UND PREISE:
3 Tage ab € 378,-
 
14.07.2018 - 16.07.2018  DZ € 378,-
14.07.2018 - 16.07.2018  EZ € 408,-
Zusatzinformationen
Programmänderungen vorbehalten
 
Radreise am Kaiserstuhl und im Elsass - Qualitäts-Reisen mit Pfadt Busreisen
 
 
Pfadt-Busreisen GmbH | Rheinsheimer Str. 2
76726 Germersheim | Telefon: 07274-704040 | Telefax: 07274-704050

Reise-Management-System Easy-BUS Reise-Web 3.5